Beispiele

Abgestufte Lösungen für Ihr Forderungsmanagement

Beispiele:

Beispiel 1:
Sie erhöhen die vorgerichtliche Zahlungsquote, in dem Forderungsmanagement von CRIF BÜRGEL nach Ihrer letzten Mahnung als externer "Inkasso-Partner" den Beitreibungsdruck zusätzlich erhöht.

Beispiel 2:
Sie entlasten Ihre Rechtsabteilung, in dem CRIF BÜRGEL Forderungsmanagement für Sie das gerichtliche Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren durchführt.

Beispiel 3:
Sie möchten im Vorfeld wissen, wie hoch Ihr Kostenrisiko eines gerichtlichen Verfahrens ist. CRIF BÜRGEL unterstützt Sie mit aktuellen Bonitätsinformationen zu Ihrem Mietschuldner.

Beispiel 4:
Ihre Mahnungen kommen mit dem Vermerk "unbekannt verzogen" zurück. Mangels Zustellfähigkeit lässt sich das gerichtliche Mahnverfahren nicht einleiten. CRIF BÜRGEL unterstüzt Sie mit einer der modernsten Adressermittlungen, auch wenn die Anfrage beim Einwohnermeldeamt erfolglos bleibt.

Beispiel 5:
Die Abwicklung von privaten Insolvenzen belastet Ihre Rechtsabteilung immer mehr. Das können Sie an CRIF BÜRGEL Forderungsmanagement zum Pauschalpreis outsourcen.

Zurück zu "Zahlungstörungen"

Impressum

CRIF Bürgel Dortmund GmbH & Co. KG
Hörder Burgstr. 11
44263 Dortmund

Postfach 10 06 65
44006 Dortmund

Telefon: + 49 231 - 91 56 500
Telefax: + 49 231 - 91 56 499
E-Mail: info[at]buergel-dortmund.de

Geschäftsführer:
Olaf Döneke (qualifizierte Person gem. § 12 Abs. 4 RDG)

Sitz der Gesellschaft: Dortmund
Registergericht: Dortmund HRA 11357
Umsatzsteuer-ID: DE124647324

Geschäftsführende Gesellschafterin: Döneke Verwaltungs GmbH
Registergericht: Dortmund HRB 21768

Registriertes Inkassounternehmen:
Registriert gemäß § 10 Abs. 1 S.1 Nr. 1 des Rechtsdienstleistungsgesetzes als Inkassounternehmen durch das Oberlandesgericht Hamm unter Aktenzeichen: 3712-8.11

Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Eine Teilnahme ist für dieses Unternehmen nicht verpflichtend.