CRIF Bürgel Studie: Starker Anstieg der Firmen- und Privatinsolvenzen erwartet

Die Firmen- und Privatinsolvenzen sind in Deutschland trotz der Rezession aufgrund der Corona-Pandemie in den ersten neun Monaten des Jahres auf ein historisches Tief gesunken.


Bis zum 30.9.2020 haben in Deutschland knapp 12.200 Unternehmen eine Insolvenz angemeldet und damit 14,7 Prozent (1.bis 3. Quartal 2019: 14.381) weniger als noch im letzten Jahr. Ein Grund dafür ist, dass die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen seit dem 1. März 2020 ausgesetzt ist. Hinzu kommen die unterschiedlichen Rettungspakete für Unternehmen, die entwickelt wurden, um im Jahr 2020 ein historisches Ausmaß an Firmeninsolvenzen zu verhindern.

Hier geht es zur vollständigen Studie.

 

 


Impressum

CRIF Bürgel Dortmund GmbH & Co. KG
Hörder Burgstr. 11
44263 Dortmund

Postfach 10 06 65
44006 Dortmund

Telefon: + 49 231 - 91 56 500
Telefax: + 49 231 - 91 56 499
E-Mail: info[at]buergel-dortmund.de

Geschäftsführer:
Olaf Döneke (qualifizierte Person gem. § 12 Abs. 4 RDG)

Sitz der Gesellschaft: Dortmund
Registergericht: Dortmund HRA 11357
Umsatzsteuer-ID: DE124647324

Geschäftsführende Gesellschafterin: Döneke Verwaltungs GmbH
Registergericht: Dortmund HRB 21768

Registriertes Inkassounternehmen:
Registriert gemäß § 10 Abs. 1 S.1 Nr. 1 des Rechtsdienstleistungsgesetzes als Inkassounternehmen durch das Oberlandesgericht Hamm unter Aktenzeichen: 3712-8.11

Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Eine Teilnahme ist für dieses Unternehmen nicht verpflichtend.